You are currently viewing Plädoyer für eine Erneuerung der Demokratie
Eine Rose für die Demokratie - Joseph Beuys

Plädoyer für eine Erneuerung der Demokratie

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Politik, Soziologie
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:12. Oktober 2022
  • Lesedauer:3 min Lesezeit

NachDenken…

Liebe Guckloch Leser,

Wenn wir gefragt werden, wie wir mit unserer momentanen politischen Situation, mit unserer Demokratie zufrieden sind, fallen die Aussagen sehr unterschiedlich aus. Wenn man die „amtlichen“ Umfragen über Politikzufriedenheit außen vor lässt – wie stehen wir zu den Maßnahmen, wie steht es mit der Verhältnismäßigkeit? Wie viel Freiheit möchten wir uns zugestehen? Wie viel Selbstverantwortung wird uns zugestanden? Werden wir von Politik und Medien manipuliert? Sehen wir über unseren Tellerrand hinweg, wie geht es anderen, die vielleicht mehr betroffen sind? Lassen wir uns spalten in Geimpfte und Ungeimpfte? Ist alles nur noch Schwarz und Weiß? Es wird immer offensichtlicher, dass der Schaden viel größer als der Nutzen der Maßnahmen ist.

Wie stellen wir uns unsere Zukunft vor?  Ein dauernder Ausnahmezustand, bei dem wir ständig aufs Neue in Angst und Schrecken versetzt werden? Wollen wir mehr politische und gesellschaftliche Verantwortung übernehmen oder uns weiterhin in Konformität aus der Verantwortung flüchten? Ja nicht auffallen, der geltenden öffentlichen Meinung folgen? Immer unter dem Radar bleiben?

Ist Menschlichkeit, Freiheit, Liebe und Selbstbestimmung etwas Erstrebenswertes? Ist dies vielleicht für uns Menschen überlebensnotwendig? Oder lassen wir uns in eine kalte digitale Welt ohne Mit- und ohne Selbstbestimmung treiben und ergeben uns ohnmächtig unserem uns zugedachten Schicksal?

Eine Rose für die Demokratie - Joseph Beuys

Es gibt so viele mutige Menschen wie Edward Snowden in dem Video, die für Ihr Recht auf Leben in Freiheit und Selbstbestimmung kämpfen – die Frage ist, was möchtest Du für Deine und unsere Zukunft tun, bist Du für Opfer bereit?

Recherchiere selbst, diskutiere mit uns und nutze die Kommentar-Funktion unten. Du kannst den Autor direkt per E-Mail kontaktieren:  dirtyharry@guckloch.info

Dirty Harry

Redakteur Guckloch

Schreibe einen Kommentar